N42 Motorsteuergerät defekt

Ein bisher eher seltenerer Fall war ein defektes Motorsteuergerät eines N42B20 aus dem E46. Verbaut ist dort eine Bosch ME9.2 welche unserer Erfahrung nach tatsächlich sehr unanfällig für Defekte ist. Dennoch ist es nicht unmöglich wie wir erfahren durften.
Es galt also die Wegfahrsperre abzugleichen (EWS Steuergerät + Fahrzeugschlüssel sind dazu unbedingt erforderlich), die richtige Fahrgestellnummer zu programmieren um DSC-Fehler und TÜV-Probleme zu vermeiden, die passende Softwareversion aufzuspielen, und noch eine Endcodierung des Steuergeräts durchzuführen. Nach Einbau der DME berichtete der Kunde auch tatsächlich, dass das Problem damit nun gelöst sei und der Wagen wieder fährt.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.