DDE 5.06 330d Tauschsteuergerät

Laut Fehlerbeschreibung des Kunden startet das Fahrzeug nicht mehr, und diverse Fehler erscheinen im Kombiinstrument. Charakteristisch ist in diesem Fall, dass die Temperaturnadel auf Anschlag ausschlägt ohne, dass die rote LED am Ende der Skala leuchtet.
Dies bedeutet, dass das Kombiinstrument keine Kommunikation mehr mit dem Motorsteuergerät über den CAN-Bus herstellen kann. Der Fehler trifft mit zunehmendem Alter der E46 Diesel häufiger auf. Oftmals zunächst nur sporadisch beim Startversuch. Während der Fahrt fällt es dann auch nicht mehr aus in aller Regel.

Wenn sichergestellt werden kann, dass nur das Motorsteuergerät betroffen, und die Spannungsversorgung in Ordnung ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Steuergerät selbst einen Defekt aufweist.
Betroffen von dem Problem sind alle DDE 5 – Generationen bis zur DDE 5.07, sehr häufig die M47N 320d mit DDE 5.03 und 5.04.

In diesem Fall hat der Kunde auf schnellstem Wege ein vorrätiges Ersatzsteuergerät mit zurückgesetzter Wegfahrsperre und passender Software für sein Fahrzeug programmiert bekommen.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.