M54 Swap E30

Für den Einbau eines M54B25 in eine E30 Karosserie wurden wir mit der Programmierung des Steuergeräts beauftragt. Dazu war es notwendig die Wegfahrsperre im Steuergerät zu deaktivieren, die Fahrgestellnummer anzupassen, sowie alle leistungslimitierenden Parameter aufgrund des fehlenden CAN Busses anzupassen. Zusätzlich wurde die Lambdasondenkonfiguration angepasst und nicht benötigte Fehlermeldungen deaktiviert.

Mit unserer Programmierung der DME kann der M54 Motor mit Originalkabelbaum und Steuergerät im E30 verbaut werden. Fahrzeugseitig muss selbstverständlich das elektronische Gaspedal verbaut, und die Stromversorgung der DME sichergestellt werden.

Selbstverständlich können wir die Programmierung auch für bspw. den M54B30 anbieten. Ein Einbau in E36 oder andere Karosserien ist ebenso denkbar.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.